► Urlaubsabgeltung – Einfach Urlaub auszahlen ? | ✔ e-Learning Arbeitsrecht



für welche fälle sieht das gesetz eine
urlaubsabgeltung vor wann also kann man den urlaub auszahlen
mein name ist dr jan martin strosing ich bin rechtsanwalt in frankfurt am
main und ich erkläre ihnen in diesem video wann eine urlaubsabgeltung nach
dem gesetz überhaupt zulässig ist ich zeige ihnen wo ist das gesetzlich
geregelt und wir klären die frage der höhe der urlaubsabgeltung zudem habe ich
ihnen eine checkliste für arbeitgeber vorbereitet die sie kostenlos erhalten
können wenn sie auf den link unter diesem video klicken auf der checkliste
erfahren sie die sieben wichtigsten kosten fallen die sie bei der
einstellung und bei der beschäftigung von mitarbeitern unbedingt beachten
müssen das ist unverzichtbares basiswissen für
jeden arbeitgeber ganz egal ob sie nur einen arbeitnehmer beschäftigen oder
mehrere sichern sie sich diese wertvolle checkliste indem sie auf den link unter
diesem video klicken und sie erhalten die checkliste sofort im pdf-format
zugesandt und sie ist den wenigen augenblicken auf ihrem computer wenn sie
die checkliste bestellen erhalten sie auch zugriff auf weitere info videos zum
arbeitsrecht nach und nach kostenlos in ihre e mail postfach zugesandt damit
können sie sich ganz bequem am pc weiterbilden denn ohne ein paar
grundkenntnisse im arbeitsrecht kommt man als arbeitgeber nicht aus mit den
videos haben sie die möglichkeit sich sofort umsetzbare rechtstipps ohne
zeitverlust zu holen denn die videos kann man auch mal nebenbei laufen lassen
immer dann wenn sie es gerade wünschen sie haben jederzeit die gelegenheit den
link unter diesem video zu klicken und sie bekommen die checkliste in wenigen
augenblicken auf ihren computer meine empfehlung sichern sie sich diese
hochwertigen arbeitsmaterialien sie sind für sie komplett kostenlos in welchen
fällen hat der arbeitnehmer einen anspruch auf urlaubsabgeltung das ist im
gesetz ganz klar geregelt und zwar in paragraf 7 absatz 4 des
bundesurlaubsgesetzes hier heißt es kann der urlaub wegen
beendigung des arbeitsverhältnisses ganz oder teilweise nicht mehr gewährt werden
so ist er abzugelten das gesetz sagt also eine
urlaubsabgeltung durch geldzahlung ist nur bei beendigung des
arbeitsverhältnisses möglich nicht während des laufenden
arbeitsverhältnisses damit ist es unzulässig dass zb eine arbeitnehmerin
oder ein arbeitnehmer den wunsch äußert ich nehme im aktuellen urlaubsjahr mal
weniger urlaub den rest bitte ausbezahlen und auch der arbeitgeber
dürfte eine solche initiative nicht ergreifen
der grund hierfür liegt einfach darin dass das bundesurlaubsgesetz die
zielsetzung hat eine gewisse erholung und gesunderhaltung der
arbeitnehmerschaft es sicher zu stellen und deswegen soll sich die
arbeitnehmerseite den urlaubsanspruch nicht abkaufen lassen können
im gesetz war die rede davon dass ein eine urlaubsabgeltung in betracht kommt
wenn der urlaub nicht mehr genommen werden kann
eine solche konstellation ist also nach dem gesetz vorgesehen wenn dringende
betriebliche gründe oder dringende persönliche gründe vorliegen die eine
gewährung und inanspruchnahme des urlaubs unmöglich machen
solche gründe können zum beispiel sein wenn der arbeitnehmer unabkömmlich ist
wegen einer erhöhten auftragslage im betrieb oder wenn ein betrieblicher
notfall vorliegt und mehr menschliche arbeitskraft als sonst erforderlich ist
wenn also zum beispiel eine maschine kaputt geht oder wenn zb eine geplante
fortbildung noch vor beendigung des arbeitsverhältnisses abgeschlossen
werden soll im übrigen gilt die begrenzung nur bei
beendigung des arbeitsverhältnisses auch nur für den mindest urlaubsanspruch nach
dem bundesurlaubsgesetz gemeint ist damit das verbot während des
laufenden arbeitsverhältnisses urlaub in geld auszugleichen
das ist nur verboten für den mindesturlaub der nach dem gesetz
vorgeschrieben ist für den urlaub der darüber hinaus gewährt wird kann man
natürlich im arbeitsvertrag vereinbaren dass dieser jedes jahr auch wahlweise
durch eine geldzahlung abgegolten werden kann
was geschieht nun mit dem abgeltungsanspruch wenn ein arbeitnehmer
unterjährig bei einem arbeitgeber ausschaltet und beim neuen arbeitgeber
einen urlaubsanspruch erwirbt in einem solchen fall soll der arbeitnehmer ein
wahlrecht haben zwischen abgeltung beim alten arbeitgeber oder inanspruchnahme
des urlaubs beim neuen arbeitgeber aber nicht auf beides so hat es zumindest
bereits ein örtliches arbeitsgericht entschieden wie ist die höhe des abgeltungsanspruch
die beantwortung dieser frage richtet sich nach der vorschrift die auch für
die ganz normale urlaubsvergütung gilt und das ist paragraph 11 absatz 1
bundesurlaubsgesetz hier heißt es das urlaubsentgelt bemisst sich nach dem
durchschnittlichen arbeitsverdienst dass der arbeitnehmer in den letzten 13
wochen vor dem beginn des urlaubs erhalten hat mit ausnahme des zusätzlich
für überstunden gezahlten arbeits verdienstes das heißt man berechnet den
durchschnittlichen arbeitsverdienst der letzten 13 wochen lässt hierbei
vergütung für überstunden außer betracht und nehmt das dann als grundlage für den
noch ausstehenden urlaub das heißt man muss das dann auf die tage runter
rechnen und dann entsprechend mit der anzahl der noch ausstehenden urlaubstage
multiplizieren ich hoffe das video war hilfreich für
sie und sie konnten ein paar tipps für ihre personalarbeit mitnehmen wenn ihnen
das video gefallen hat dann geben sie dem video gerne einen daumen hoch
dadurch geben sie mir ein feedback dass sie das video interessant fanden und
dass sie weitere videos gut gebrauchen können
gerne können sie den kanal auch abonnieren
verpassen sie keines der weiteren videos und nochmal meine empfehlung nutzen sie
die gelegenheit und sichern sie sich die checkliste für arbeitgeber und weitere
videos zum arbeitsrecht indem sie den link unter diesem video klicken
diese hochwertigen arbeitsmaterialien helfen ihnen in ihrem betriebsalltag und
sind für sie komplett kostenlos sie gehen keine verpflichtung ein
bestellen sie die checkliste jetzt und sie ist schon in ein paar augenblicken
auf ihrem computer ich bedanke mich ganz herzlich für ihr interesse und wünsche
ihnen viel erfolg mit ihrem unternehmen und bei der personalarbeit hier doktor
jan martin strosing

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *